Umweltseminar

Das Umweltseminar versetzt die Auszubildenden in die Lage, zur Vermeidung von betriebsbedingten Umweltbelastungen im beruflichen Einwirkungsbereich beizutragen. Es werden Fähigkeiten vermittelt, um Umweltbelastungen erkennen und erklären zu können und um Möglichkeiten der wirtschaftlichen und umweltschonenden Energie-, Wasser- und Materialverwendung zu nutzen. Des Weiteren werden die Auszubildenden geschult, Gründe für Abfallvermeidung und Abfalltrennung erklären und die im Unternehmen praktizierte Abfalltrennung anwenden zu können.

Inhalte:

  • Wechselwirkung Hauni <–> Umwelt: wo / wie beeinflusst Hauni die Umwelt
  • Luft-, Wasserenergie: Was tut Hauni zum Schutz der Umwelt? Welche Aufgaben hat der Auszubildende?
  • Abfallentsorgung: Organisation bei Hauni, welche Aufgaben hat der Auszubildende
  • Die Organisation des Umweltschutzes bei Hauni im Allgemeinen

Mit Hilfe von Präsentationen, Filmen, Metaplan- und Gruppenarbeiten moderieren zwei Hauni Mitarbeiter, der Umweltschutzbeauftragte und die Leiterin der Entsorgung, diese Themen.

Kontakt:

Hauni Berufsausbildung
Tel.: +49 40 / 7250 - 2162
Fax.: +49 40 / 7250 - 3870
Kontakt

Wir verwenden Cookies zur Optimierung der Funktionalität der Website sowie zur Webanalyse. Wenn Sie unsere Website benutzen, stimmen Sie dem zu. Nähere Informationen, auch zum Widerruf der Zustimmung, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (siehe Rechtliches).
Verstanden