Qualitätsmanagementseminar

Das Ziel des Qualitätsmanagementseminars ist, den Auszubildenden die Qualitätsgrundsätze und die Unternehmensleitlinien näher zu bringen und Kostenbewusstsein wie Kundenorientierung zu schärfen. Außerdem sollen die Auszubildenden durch vernetztes Denken einen ergebnisorientierten Umgang mit Fehlern erlernen, um Verbesserungsprogramme zu starten.

Inhalte:

  • TQM - Gedankengut
  • Den Maßstab für unsere Qualität setzt der Kunde
  • Auch der innerbetriebliche Kunde ist Abnehmer
  • Wir wollen Qualität messbar machen
  • Qualität duldet keine Kompromisse
  • Wir wollen im Fehler eine Chance zur Verbesserung sehen
  • Die Behandlung von Fehlern hat Vorrang
  • Wir wollen in Prozessen denken und handeln
  • Qualität ist die Verpflichtung jedes Einzelnen

Im 2. Ausbildungsjahr bearbeiten die Auszubildenden in Gruppenarbeit die o.g. Themen in 2,5 Tagen.

Kontakt:

Hauni Berufsausbildung
Tel.: +49 40 / 7250 - 2162
Fax.: +49 40 / 7250 - 3870
Kontakt

Wir verwenden Cookies zur Optimierung der Funktionalität der Website sowie zur Webanalyse. Wenn Sie unsere Website benutzen, stimmen Sie dem zu. Nähere Informationen, auch zum Widerruf der Zustimmung, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (siehe Rechtliches).
Verstanden