Grundsätze der Berufsausbildung

Die Ausbildung findet vorwiegend an Arbeitsplätzen in verschiedenen Fachabteilungen statt. Ziel ist es, die Auszubildenden und Studenten möglichst früh selbstständig arbeiten zu lassen. In unserem Bildungszentrum werden die Auszubildenden und Studenten auf diese Herausforderungen vorbereitet. 

Die Hauni-Berufsausbildung bietet die Sicherheit, ideal auf die zukünftigen Anforderungen der Arbeitswelt vorbereitet zu sein.

Um dies zu erreichen, haben wir uns folgende Grundsätze gegeben und diese in drei Kategorien aufgeteilt:

Unsere Rolle im Unternehmen

1. Für das Geschäftsfeld Tabak des Körber-Konzerns in Deutschland bilden wir bedarf- und zukunftsorientiert Nachwuchs auf höchstmöglichem Niveau aus.

2. Wir führen unsere Auszubildenden in die Unternehmenskultur ein.

3. Die Bedarfe unserer Kunden decken wir durch innovative Bildungsarbeit.

4. Wir sind erste Ansprechpartner für alle Themen der beruflichen Ausbildung. In dieser Funktion beraten wir Vorstand, Geschäftsleitung und Fachbereiche.

Methoden; wie wir ausbilden

5. In einer angstfreien und vertrauensvollen Lernumgebung fördern und fordern wir unsere Auszubildenden sowohl individuell als auch gruppenorientiert.

6. Wir erwarten die maximale Leistungsbereitschaft eines jeden Einzelnen.

7. Wir wertschätzen unsere Auszubildenden, indem wir ihnen Handlungsfreiräume geben und ihre individuellen Leistungen anerkennen.

8. Praxisorientiert ausbilden heißt für uns, neben den berufsspezifischen Fachqualifikationen auch Qualitäts-, Projekt- und Prozessmanagement im Kontext der betrieblichen Anforderungen zu vermitteln.

Unsere Rolle in der Gesellschaft

9. Wir geben unseren Auszubildenden Orientierung, damit sie ihren Platz in der Gesellschaft finden und einnehmen.

10. Unabhängig von sozialem Hintergrund und Schulabschluss geben wir geeigneten Bewerbern die Chance auf eine Berufsausbildung.

Kontakt:

Hauni Berufsausbildung
Tel.: +49 40 / 7250 - 2162
Fax.: +49 40 / 7250 - 3870
Kontakt